TÜV und Eintragungen

Von der Hauptuntersuchung bis hin zur Abgasuntersuchung sorgen wir dafür, das Ihr Auto wieder frischen TÜV bekommt. Der Vorteil bei uns? Sollte etwas bei der Untersuchung auffallen, können wir dies direkt beheben und dafür sorgen, das Sie Ihr Auto sorgenfrei wieder abholen können.

Ganz einfach und unkompliziert TÜV bereit! Auch Umbauten am Auto sowie Eintragungen sind für uns kein Problem.

HU/AU

Kompetente Autowerkstatt
Wir führen für Sie die Haupt- und Abgasuntersuchung (HU und AU) kompetent und zuverlässig durch. Verkehrssicherheit und Umweltschutz – unter anderem diese Ziele verfolgt der Gesetzgeber mit der Haupt- und Abgasuntersuchung (HU und AU), zu der Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig vorfahren müssen. So ist zum Beispiel ein Auto in der Regel alle zwei Jahre für die Hauptuntersuchung fällig, bei der die Experten Bremsen, Beleuchtung und Co. ordentlich auf den Zahn fühlen – zu Ihrer Sicherheit. Bei der Abgasuntersuchung haben die Experten übrigens nicht nur die Umwelt im Blick. Ein übermäßiger Schadstoff-Ausstoß kann beispielsweise auf einen Defekt am Fahrzeug hinweisen, der Sie übermäßig viel Kraftstoff kostet.

 

Hauptuntersuchung 2012 – was hat sich geändert?

Spätestens ab dem 01. Juli 2012 gilt: Bei Überziehen des Untersuchungstermins wird die Plakette nicht mehr rückdatiert.* Werden Mängel am Fahrzeug festgestellt, erhalten Sie dazu detaillierte Hinweise. Auch neu: Die Hauptuntersuchung beginnt mit einer Probefahrt.

 

Probefahrt

Die HU-Prüfung beginnt immer mit einer Probefahrt. Der Sachverständige übernimmt die Probefahrt mit mindestens acht Stundenkilometern. Er prüft die Lenkrad- und die Bremsfunktion – damit wird sichergestellt, dass die elektronischen Sicherheitsassistenten des Fahrzeugs aktiviert sind und ansprechen. Die Sicherheit und korrekte Funktion der Assistenzsysteme, wie ABS, ESP oder Abstandsregler rückt künftig noch stärker in den Fokus bei der Hauptuntersuchung. Hintergrund: Die meisten neu zugelassenen Fahrzeuge sind mit einer steigenden Zahl dieser elektronischen Helferlein ausgerüstet.

 

Wegfall der Rückdatierung

Die Laufzeit der Plakette beträgt, z. B. für PKW und Motorrad, 24 Monate – ab Termin der HU. Wer künftig den Untersuchungstermin versäumt, bekommt die Plakette nicht mehr rückdatiert. Bei PKW und Motorrad gilt also: Die HU ist grundsätzlich immer 24 Monate nach dem jeweils erfolgten letzten Untersuchungstermin fällig. Ist die Plakette jedoch um mehr als 2 Monate abgelaufen, müssen wir eine vertiefte Prüfung durchführen, die wir Ihnen mit einem Aufschlag von 20 Prozent berechnen. P.S.: Ist die Plakette mehr als zwei Monate abgelaufen und man gerät in eine Vekehrskontrolle, muss man mit einem Verwarnungsgeld bis hin zu Bußgeld und Punkten rechnen. Kritisch ist es auch, wenn man mit abgelaufener HU-Plakette in einen Unfall verwickelt wird. Dann kann man von der Versicherung entsprechend belangt werden.

 

Exakte Mängelbeschreibung

Sie erhalten jetzt einen detaillierteren Prüfbericht. Festgestellte Mängel werden in einem noch detaillierteren Prüfbericht festgehalten.
Ihr Vorteil: Sie erhalten im Prüfbericht genaue Hinweise über die festgestellten Mängel. Wird zum Beispiel ein Fehler an der Beleuchtung ermittelt, bekommen Sie schwarz auf weiß, dass z. B. der linke Scheinwerfer zu hoch eingestellt ist. Mit dieser Angabe können Sie den Fehler zielgenau bei Ihrer Werkstatt beheben lassen. Außerdem erhalten Sie bereits bei der Prüfung Hinweise über sich zukünftig abzeichnende Mängel. Dadurch sparen Sie Zeit und Geld.

Reparaturen/ Inspektionen

Reparaturen jeglicher Art sind bei uns in den besten Händen. Ganz egal, ob Ihr Auto aufgrund eines geplatzten Reifens in die Werkstatt muss, es neue Bremsen benötigt oder ob die Ursache noch nicht gefunden wurde.

 

Wir wissen, wovon wir sprechen und bringen Ihr Auto wieder zum Laufen, damit Sie unbesorgt wieder am Straßenverkehr teilnehmen können.

 

Auch Elektoautos sind bei uns in den besten Händen. Reparaturen der Stufe 1 – 3 sind bei uns zugelassen!

Reifen/ Felgen

Du brauchst neue Reifen?

Wir beraten dich nicht nur ausführlich und KOSTENLOS, sondern bestellen deine neuen Reifen auch noch für dich und montieren sie. Du hast schon neue Reifen? Dann bring diese doch zu uns und wir bringen sie an dein Auto. Auch das Aufziehen auf neue Felgen ist ein leichtes für uns. Du kannst deine Reifen (Sommer oder Winterreifen) auch bei uns einlagern. Neue Felgen dürfen zu deinem Satz neue Reifen nicht fehlen? Lass dich auch dahingehend von uns beraten!

Dieselstraße 20
26607 Aurich
Tel: 0 49 41 – 99 11 70
info@reifen-goes.de
Öffnunszeiten
Mo – Fr            – 
Samstag         – 
Sonntag        Geschlossen
HU/AU
Wir führen für Sie die Haupt- und Abgasuntersuchung (HU und AU) kompetent und zuverlässig durch. Verkehrssicherheit und Umweltschutz – unter anderem diese Ziele verfolgt der Gesetzgeber mit der Haupt- und Abgasuntersuchung (HU und AU), zu der Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig vorfahren müssen.
So ist zum Beispiel ein Auto in der Regel alle zwei Jahre für die Hauptuntersuchung fällig, bei der die Experten Bremsen, Beleuchtung und Co. ordentlich auf den Zahn fühlen – zu Ihrer Sicherheit.
Informieren Sie sich auch telefonisch oder per Mail
und unverbindlich einen Termin anfordern!